Es ist eine Kombination aus Liebe zur Polizei und zum Erhalt von Streifenwagen aus den USA, der besonderen Herkunft, Geschichte und Automobiltechnik. Deshalb haben sich Besitzer von diesen Fahrzeugen zu einer Gruppe zusammengeschlossen. Sie nennt sich „Independent Police Car Owners Europe", kurz IPCOA. Die IPA-Essen begrüßte am Wochenende über 30 Mitglieder im Polizeimuseum an der Norbertstraße. Natürlich waren die Frauen und Männer standesgemäß mit ihren original amerikanischen Streifenwagen vorgefahren. Ein imposantes und einmaliges Bild.

IPA Police Cars klein 2

Aus ganz Deutschland sind die Freunde amerikanischer Polizeiautos am sonnigen Herbsttag ins Ruhrgebiet gekommen, zunächst zu einer Fahrzeugschau auf dem Gelände der ehemaligen Zeche „Ewald“ in Herten. Am Nachmittag machte sich der Polizei-Konvoi auf den Weg nach Essen zum Besuch des Polizeimuseums. Rund zwei Stunden hielten sich die Besucher in der Ausstellung und im IPA-Heim auf. Sie waren angetan und begeistert von den rund 5000 Museums-Exponaten. Da zeigte sich wieder die Verbundenheit zur Polizei. Bevor die Gruppe, darunter auch einige „richtige“ Polizeikollegen,  wieder Abschied nahm, ging es mit lautem Sirengeheul noch einmal durch das historische Gelände der alten Polizeischule an der Norbertstraße. (Text/ Fotos: Uwe Klein)

IPA Police Cars klein 4

IPA Police Cars klein 9

IPA Police Cars klein 26

IPA Police Cars klein 27IPA Police Cars klein 71

JEvents Latest Events

02.04.2019 / 15:00 Uhr
IPA-Treff (Stammtisch)
04.05.2019 / 10:00 Uhr
Besichtigung Museumsbunker in Hagen
07.05.2019 / 15:00 Uhr
IPA-Treff (Stammtisch)

JEvents Calendar

April 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30