Die rumänische Stadt Timisoara an der Bega im Westen des Landes hat ein ausgeprägtes Kulturleben mit einer sehenswürdigen Architektur. Grund genug, sie zur Kulturhauptstadt 2023 zu machen. Die IPA Rumänien nahm diese Auszeichnung zum Anlass eine Konferenz einzuberufen. Das Thema:„Capital of Culture-Challenges for Law Enforcement in Timisoara, Romania“.

Rainer Wittka Rumnien3Rainer Wittka in der zweiten Reihe im hellblauen Hemd

IPA-Kollegen aus Bulgarien, Griechenland, Mazedonien, Serbien, Zypern und natürlich des Gastlandes tauschten ihre Fachkenntnisse und Erfahrungen aus ihren Heimatstandorten aus.

Essen war 2010 ebenfalls eine der Kulturhauptstädte Europas und konnte so Erfahrungen einbringen. Aus diesem Grund wurde der Leiter der Verbindungsstelle der Ruhrmetropole, Rainer Wittka, nach Rumänien entsandt. „Es waren interessante, aber auch anstrengende Tage in Rumänien, wobei die freundschaftliche Verbundenheit der Polizeibediensteten immer im Mittelpunkt Fazit des Polizeihauptkommissars a.D. nach der Reisestand. So wurde natürlich auch nicht der gemütliche Teil ausgespart“, so das Fazit des Polizeihauptkommissars a.D.

Rainer Wittka Rumnien1jpg

JEvents Latest Events

28.06.2024 / 13:00 Uhr
IPA-Heim - Privatfeier Fabian
02.07.2024 / 15:30 Uhr
IPA-Treff (Stammtisch)
20.07.2024 / 13:00 Uhr
IPA-Heim - Privarfeier Stefan
23.08.2024 / 00:00 Uhr
IPA-Marsch 2024

JEvents Calendar

Juli 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31