Was sich in alten Gemäuern so verbirgt? Auf der Suche nach einer Akte stieß Christian Erdmann vom Kriminaldauerdienst („Kriminalwache“) auf einige Umzugskartons im Keller des altehrwürdigen Polizeipräsidiums an der Büscherstraße. In den Kisten befanden sich gebundene Ausgaben von alten Ministerialblättern, teilweise zurückdatiert bis ins 19. Jahrhundert.

Nach Rücksprache mit dem NRW-Landesarchiv wurde dieser besondere Kellerfund jetzt als Leihgabe vom Polizeipräsidenten Andreas Stüve dem historischen Archiv der International Police Association (IPA) übergeben.  Anlassgemäß fand dann auch die Aushändigung im Polizeimuseum der IPA statt.

IPA Kellerfund bergabe PP Stve klein 3

 Polizeipräsident Andreas Stüve (rechts) mit Polizeihistoriker Frank Kawelovski (Bildmitte) und IPA-Leiter Rainer Wittka

Besonderes Interesse an den historischen Unterlagen hat unser IPA-Kollege und Polizeihistoriker Dr. Frank Kawelovski der sofort seine Unterstützung bei der Sichtung anmeldete.

Das Polizeimuseum kann kostenlos besichtigt werden. Öffnungszeiten: montags, mittwochs, freitags - jeweils 11.00 Uhr und 13.00 Uhr nach schriftlicher Anmeldung per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sonderführungen sind nach Absprache für Gruppen möglich.

JEvents Latest Events

03.06.2024 / 15:30 Uhr
IPA-Treff (Stammtisch)
14.06.2024 / 20:00 Uhr
EM - Deutschland - Schottland
19.06.2024 / 17:00 Uhr
Fußball EM - Deutschland/ Ungarn
23.06.2024 / 20:00 Uhr
Fußball EM - Deutschland/ Schweiz
28.06.2024 / 13:00 Uhr
IPA-Heim - Privatfeier Fabian
02.07.2024 / 15:30 Uhr
IPA-Treff (Stammtisch)
20.07.2024 / 13:00 Uhr
IPA-Heim - Privarfeier Stefan

JEvents Calendar

Juni 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30